Rohbau SL-Klasse  

Mercedes-Benz Werkbesichtigung Bremen

 
  • 1080_Mercedes_Bremen_01
  • 1080_Mercedes_Bremen_02
  • 1080_Mercedes_Bremen_03
  • 1080_Mercedes_Bremen_04
  • 1080_Mercedes_Bremen_05
  • 1080_Mercedes_Bremen_06
  • 1080_Mercedes_Bremen_07
  • 1080_Mercedes_Bremen_08

Rohbau SL-Klasse

Mercedes-Benz Werkbesichtigung Bremen

Die für das Mercedes-Benz Werke in Bremen entwickelte Werkbesichtigung hat das Ziel, dem Besucher ein unverfälschtes, authentisches Markenerlebnis zu vermitteln.
Mit dem Blick hinter die Kulissen kommt er hautnah in Berührung mit der Geburtsstätte eines Mercedes-Benz, mit komplexen Produktionsprozessen, faszinierenden Technologien und engagierten Mitarbeitern.
Ein ganzheitlich konzipiertes Gestaltungssystem stellt sicher, dass die Führung aus Kundensicht konsistent wahrgenommen wird. Die an ein »Strangpressprofil« erinnernde Grundform des Ausstellungsmöbels ist variabel und an die jeweilige räumliche Gegebenheit anpassbar. Als Material wurde ein mineralischer Werkstoff gewählt, der sich durch seine fugenlose Verarbeitung und Farbigkeit (weiß) deutlich von den Fabrikbauten absetzt.
Im Fokus steht die Wertschöpfung vor Ort. Deshalb werden Themen behandelt, die in direktem Zusammenhang mit der im Werk erbrachten Leistung stehen. Die Ausstellungselemente werden in unmittelbarer Nähe zum entsprechenden Produktionsschritt platziert. Für den Besucher besteht die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und Produktionsprozesse und –Innovationen hautnah zu erleben.

Auftraggeber

Daimler AG
Mercedes-Benz Kundencenter Bremen

Ort

Mercedes-Benz Werk Bremen

Jahr

2012

Leistungen

Konzeption

Medienproduktion

Architektur

Kommunikation

Medientechnische Planung

Projektbeteiligte

Fotografie: Jens Lyncker

Awards