Römer vs. Germanen  

Museum und Park Varusschlacht Kalkriese

 
  • 516_kalkriese_01
  • 516_kalkriese_02
  • 516_kalkriese_03
  • 516_kalkriese_04

Römer vs. Germanen

Museum und Park Varusschlacht Kalkriese

Großflächige Filme werden schräg auf die Wände projiziert. Der Kampf zwischen Römern und Germanen wird durch eine Video-Kunst-Installation inszeniert. Die assoziativen Bilder wurden von der koreanischen Videokünstlerin Kim gedreht und zu einer räumlichen Doppelprojektion mit Toncollage komponiert.
Lautsprecher sind in der Projektionswand und im Boden eingebaut und sorgen für ein körperliches Erlebnis. Zerlegte Filme arbeiten mit kleinen, in sich geschlossenen Endlosschleifen, die über mehrere Monitore aufgeteilt, zusammengenommen den gesamten Film ergeben. Das Interface in Form einer Drehscheibe lässt den Besucher durch die umfangreichen archäologischen Funde reisen. Das grafische Interface reagiert auf die Drehgeschwindigkeit des Rades.

Auftraggeber

Varusschlacht im Osnabrücker Land GmbH

Ort

Kalkriese

Jahr

2002

Leistungen

Medienproduktion

Projektbeteiligte

Grafik: intégral ruedi baur Paris