Detroit Auto Show 2016  

Messeauftritt Mercedes-Benz

 
  • Mercedes-Benz Detroit 2016
  • Mercedes-Benz Detroit 2016
  • Mercedes-Benz Detroit 2016
  • Mercedes-Benz Detroit 2016
  • Mercedes-Benz Detroit 2016

Detroit Auto Show 2016

Messeauftritt Mercedes-Benz

Mercedes-Benz feiert auf der North American International Auto Show die Weltpremieren der neuen E-Klasse, des neuen SLC sowie des Mercedes-AMG S 65 Cabriolet und läutet das Jahr der Cabrios und Roadster ein.

Der Messeauftritt präsentiert eindrucksvoll diese Highlights. In der Weiterentwicklung zur NAIAS 2015 grenzt der Silver Flow außen in einer klaren Linie an die Standfläche, innen bildet er eine organisch geformte Klammer für die zentrale Fläche des Standes. Das Ergebnis: ein großzügiges Raumgefühl und ein dynamisches Spannungsfeld zwischen Innen und Außen. Die Standrückwand bildet einen homogenen Hintergrund sowohl für den Silver Flow als auch für die Fahrzeugpräsentation und integriert den Themenbereich Mercedes-AMG. Die großzügige Bühne und die LED-Inszenierung stehen ganz im Zeichen der neuen E-Klasse, die durch wegweisende Assistenzsysteme und ein Bedienkonzept der Extraklasse besticht. Ergänzend zur Kommunikation auf der LED-Wand erhält die Business Limousine für die Themen Intelligenz, Sicherheit und Interieur speziell entwickelte Module, die dem Besucher die Themen immersiv vermitteln.

Auftraggeber

Daimler AG

Ort

Detroit

Jahr

2016

Leistungen

Konzeption

Medienproduktion

Architektur

Kommunikation

Medientechnische Planung

Projektbeteiligte

Lichtplanung: TLD Planungsgruppe Tragwerksplanung: Form TL Messebau: Display International

Fotografie

Andreas Keller