Dornier  

Luft- und Raumfahrtmuseum

 
  • 850_dornier_01
  • 850_dornier_02
  • 850_dornier_03
  • 850_dornier_04
  • 850_dornier_09
  • 850_dornier_05
  • 850_dornier_06
  • 850_dornier_07
  • 850_dornier_08

Dornier

Luft- und Raumfahrtmuseum

Das 2009 in Friedrichshafen eröffnete Dornier Museum dokumentiert 100 Jahre Pioniergeist der Firma Dornier und darüber hinaus die Geschichte der Luft- und Raumfahrt im Kontext ihrer politischen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen.
Vom Foyer des Museums führt der Weg auf die Galerie zur so genannten Museumsbox empor, dem Kernstück der Ausstellung. Die Besucher tauchen in einer 270° Collage aus historischem Filmmaterial in die Welt des Flugpioniers Claude Dornier ein.
6 chronologische Vitrinen mit Modellflugzeugen bilden die Basis des Ausstellungsrundgangs. Auf den Rückseiten der Vitrinen können die Besucher interaktiv passende Filmsequenzen auslösen. Weitere interaktive Medien wie ein drehbarer Radartisch, eine digitale Bibliothek mit sämtlichen Ausgaben der Dornier-Zeitschrift »Do-Post« oder mediale Guckkästen in den Weltraum bilden die didaktische und emotionale Basis der Ausstellung.

Auftraggeber

Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt

Ort

Friedrichshafen

Jahr

2009

Leistungen

Medienproduktion

Medienkonzeption

Projektbeteiligte

Architektur: Allmann Sattler Wappner
Ausstellungsgestaltung: Atelier Brückner
Fotografie: seyerleinundseyerlein

Awards