Das Vorbild – Mercedes-Benz S-Klasse  

Ausstellungsset

 
  • 1166_mb_sklasse_01
  • 1166_mb_sklasse_02
  • 1166_mb_sklasse_03
  • 1166_mb_sklasse_04
  • 1166_mb_sklasse_05
  • 1166_mb_sklasse_06

Das Vorbild – Mercedes-Benz S-Klasse

Ausstellungsset

Seit den Anfängen des Automobils zählen die Spitzenmodelle von Mercedes-Benz zu den bekanntesten und namhaftesten Repräsentanten deutscher Automobilbaukunst. Die Ursprünge der S-Klasse Modellreihe reichen bis in das Jahr 1903 und die Entwicklung des Mercedes-Simplex 60 PS zurück.Mehr als 100 Jahre Marken- und Modellgeschichte, vollgepackt mit Innovationen und Ideen, werden anhand der 16 Fahrzeuge der S-Klasse ablesbar.

In Anlehnung an die 16 Meilensteine der Modellreihe werden auf 16 Stelen Informationen zu den Fahrzeugen visualisiert. Die in Reihen aufgestellten Stelen werden durch 3 Fahrzeuge ergänzt und lassen unterschiedliche, an den jeweiligen Kontext angepasste Formationen zu. Durchblicke, Ausschnitte, Spiegelungen - reale und virtuelle S-Klasse-Modelle verweben sich zu einer zeit- und raumübergreifenden Collage. Visionäre und traditionelle Aspekte erzeugen für den Besucher ein faszinierendes Gesamtbild. Design, Komfort und Sicherheit – das sind die drei didaktischen Themenschwerpunkte der S-Klasse-Wanderausstellung. Jeder Themenschwerpunkt ist mittels Text, Grafik, Film und realen Exponaten aufbereitet und vermittelt dem Besucher anschaulich vertiefende Informationen.

Ergänzend stehen eine Broschüre, Postkarten zum Take-away und ein iPad zur Verfügung, das die Ausstattungsvarianten der aktuellen S-Klasse interaktiv vergleichbar macht. Die neue S-Klasse Ausstellung ist als temporäre Wanderausstellung konzipiert und wird auf nationalen und internationalen Plattformen zu sehen sein.

Auftraggeber

Daimler AG

Ort

Köln, Mailand

Jahr

2013

Leistungen

Konzeption

Medienproduktion

Architektur

Kommunikation

Medientechnische Planung

Projektbeteiligte

Ausstellungsbau: Raumtechnik Messebau & Event Services, ExpoTec
Fotografie: Andreas Keller